Traumreise Kinder: Wie Kinder die Reise in die Fantasie antreten.

22. Januar 2024

Welches Kind liebt es nicht, sich in seine Fantasie zu vertiefen und in fremde, magische Welten abzutauchen? Doch wie gebe ich als Erwachsener diese Möglichkeit meinen Kindern oder Schüler*innen? Mit Traumreisen ist das ganz einfach. Wir geben dir die nötigen Materialien und Anleitungen an die Hand, um einzigartige und kindgerechte Traumreisen zu gestalten. So wird die Fantasie der Kinder auf abenteuerliche Reisen geschickt und die Vorstellungskraft gefördert. 💭✨

Andreas
M.A. Sportpädagoge & Gründer von kindersportshop.de & entspannung.blog

Wir nutzen Werbe-Links (erkennbar am *) und erhalten eventuell eine kleine Kommission für Verkäufe - ohne das der Preis sich für Dich ändert. Mehr dazu. Wir spenden einen Teil der Gewinne an Kindersportvereine, um die Entwicklung von Kindern zu fördern. Also lass uns gemeinsam die Bewegung von Kindern unterstützen.

Abenteuerliche Traumreisen für Kinder jeden Alters. Lassen Sie uns gemeinsam in die Fantasie abtauchen.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 um 17:38 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Das bewirken Traumreisen

✔ Förderung der Vorstellungskraft: Die Traumreisen regen die Fantasie der Kinder an
✔ Stressabbau: Die Reisen helfen, Stress zu reduzieren und Entspannung zu fördern
✔ Einfache Umsetzung: Die Traumreisen sind leicht zugänglich und einfach umzusetzen
✔ Für alle Altersgruppen geeignet: Die Traumreisen sind an verschiedene Altersstufen angepasst
✔ Professionell recherchiert: Die Traumreisen werden von erfahrenen Pädagogen und Experten entwickelt.

Checkliste zur Durchführung einer eigenen Traumreise für Kinder

✅ Wähle ein passendes Thema für die Fantasiereise aus, welches die Kinder interessiert
✅ Erschaffe eine einladende Atmosphäre, zum Beispiel durch gedimmtes Licht oder leise Hintergrundmusik
✅ Beginne die Fantasiereise langsam und führe die Kinder behutsam in die Geschichte ein
✅ Beschreibe die Umgebung und die Charaktere der Geschichte detailreich, um die Vorstellungskraft der Kinder zu fördern
✅ Lass die Kinder aktiv in die Geschichte eingreifen und Entscheidungen treffen
✅ Baue kleine Abenteuer und Herausforderungen in die Geschichte ein, um die Kinder zu motivieren
✅ Beende die Fantasiereise mit einer sanften Übergangsphase zurück in die Realität
✅ Reflektiere die Fantasiereise gemeinsam mit den Kindern und lasse sie über ihre Erfahrungen und Gefühle sprechen

Traumreisen – Vorschläge für Dich

Das kleine Kätzchen

1. Stell dir vor, du bist ein kleines Kätzchen und lebst in einem wunderschönen Garten voller Blumen, Bäumen und Schmetterlingen. Die Sonne scheint und es ist ein warmer Tag. Du spielst mit deinen Geschwistern im Garten und tobt herum, als plötzlich ein kleiner Vogel zu euch kommt geflogen. Er erzählt euch von einem magischen Ort am Ende des Gartens, wo ein Schatz auf euch wartet.

Ihr beschließt, auf das Abenteuer zu gehen und macht euch auf den Weg. Ihr lauft durch das hohe Gras und überwindet einige Hindernisse, bis ihr schließlich am Ende des Gartens ankommt. Dort findet ihr eine große alte Eiche mit einer Tür in ihrem Stamm. Ihr öffnet die Tür und tretet ein – und plötzlich befindet ihr euch in einer anderen Welt.

Es ist ein wunderschöner Wald mit hohen Bäumen, funkelnden Wasserfällen, und Tieren, die euch freundlich begrüßen. Ihr lauft durch den Wald und kommt schließlich zu einer Höhle. Ihr betretet die Höhle und findet den Schatz, den der Vogel euch versprochen hat – es ist eine Kiste voller Spielzeug und Leckereien!

(Hier hast du die Möglichkeit, die Geschichte selbst weiterzuerzählen oder die Kinder dazu einzuladen, sie fortzusetzen. Lass deiner Fantasie freien Lauf und tauche ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie.)

Ihr teilt den Schatz untereinander auf und beschließt, den Rückweg anzutreten. Auf dem Rückweg durch den Wald entdeckt ihr noch viele weitere spannende Orte und erlebt viele Abenteuer. Schließlich kommt ihr wieder am Anfang des Gartens an, wo ihr euch erschöpft und glücklich ausruht.

Der mutige Entdecker

Stell dir vor, du bist ein mutiger Entdecker und begibst dich auf eine abenteuerliche Reise durch den Dschungel. Du atmest die frische Luft ein und spürst die Wärme der Sonne auf deinem Gesicht. Du hörst das Rauschen des Flusses und das Zwitschern der Vögel.

Als du weitergehst, entdeckst du eine geheimnisvolle Höhle. Du zögerst kurz, aber dann entscheidest du dich, hineinzugehen. Die Dunkelheit umgibt dich und du tastest dich langsam vorwärts. Plötzlich siehst du ein funkelndes Licht am Ende des Tunnels.

Du folgst dem Licht und gelangst in einen wunderschönen Raum, der mit Juwelen und Edelsteinen bedeckt ist. In der Mitte des Raumes entdeckst du einen riesigen Diamanten. Du bist fasziniert von seiner Schönheit und beschließt, ihn mitzunehmen.

Aber als du den Diamanten berührst, passiert etwas Magisches: Du wirst in eine andere Welt teleportiert. Du bist nun in einer Welt voller Einhörner, Zwerge und Drachen. Du siehst einen majestätischen Einhorn, das dich einlädt, auf seinem Rücken zu reiten.

Du kletterst auf das Einhorn und fliegst durch die Wolken. Du siehst fantastische Schlösser und die Täler der Feen. Du besuchst auch den Drachen, der dir zeigt, wie man Feuer speit.

(Hier hast du die Möglichkeit, die Geschichte selbst weiterzuerzählen oder die Kinder dazu einzuladen, sie fortzusetzen. Lass deiner Fantasie freien Lauf und tauche ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie.)

Als deine Reise zu Ende geht, landest du wieder in der Höhle und siehst den Diamanten vor dir liegen. Du nimmst ihn mit und kehrst zurück in die reale Welt. Du bist glücklich und erfüllt von all den wunderbaren Erlebnissen, die du gerade erlebt hast.

Ihr beschließt, auf das Abenteuer zu gehen und macht euch auf den Weg. Ihr lauft durch das hohe Gras und überwindet einige Hindernisse, bis ihr schließlich am Ende des Gartens ankommt. Dort findet ihr eine große alte Eiche mit einer Tür in ihrem Stamm. Ihr öffnet die Tür und tretet ein – und plötzlich befindet ihr euch in einer anderen Welt.

Es ist ein wunderschöner Wald mit hohen Bäumen, funkelnden Wasserfällen, und Tieren, die euch freundlich begrüßen. Ihr lauft durch den Wald und kommt schließlich zu einer Höhle. Ihr betretet die Höhle und findet den Schatz, den der Vogel euch versprochen hat – es ist eine Kiste voller Spielzeug und Leckereien!

(Hier hast du die Möglichkeit, die Geschichte selbst weiterzuerzählen oder die Kinder dazu einzuladen, sie fortzusetzen. Lass deiner Fantasie freien Lauf und tauche ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie.)

Ihr teilt den Schatz untereinander auf und beschließt, den Rückweg anzutreten. Auf dem Rückweg durch den Wald entdeckt ihr noch viele weitere spannende Orte und erlebt viele Abenteuer. Schließlich kommt ihr wieder am Anfang des Gartens an, wo ihr euch erschöpft und glücklich ausruht.

Der Traumwald

Schließe deine Augen und atme tief ein und aus. Stell dir vor, du bist auf einer wundersamen Reise in deinen Träumen. Du befindest dich in einem wunderschönen Wald, umgeben von hohen Bäumen und bunten Blumen. Du gehst auf einem weichen Pfad und hörst das Rauschen eines Baches in der Nähe.

Du spürst eine sanfte Brise und du siehst, wie sich die Blätter der Bäume im Wind bewegen. Während du durch den Wald gehst, siehst du eine kleine Tür in einem Baumstamm. Du öffnest die Tür und gehst hinein.

Im Inneren des Baumes findest du ein magisches Zimmer mit einem gemütlichen Bett. Du legst dich hin und spürst, wie sich dein Körper entspannt. Du siehst eine kleine Fee, die zu dir kommt und dir sagt, dass du dich keine Sorgen machen musst. Sie wird auf dich aufpassen, während du schläfst.

Du schließt die Augen und spürst, wie du in eine tiefe Ruhe fällst. Du siehst wunderschöne Bilder von Sternen, die am Himmel funkeln, von Regenbögen und von farbenfrohen Tieren.

Du spürst, wie sich dein Körper immer mehr entspannt. Du fühlst dich geborgen und sicher. Die Fee fliegt um dich herum und singt ein wunderschönes Lied für dich.

Du schläfst tief und fest und wachst am nächsten Morgen erfrischt und voller Energie auf.

Bestseller: Traumreisen Kinder

Bestätigte Käufe sind eine gute Basis für eine Empfehlung. Deshalb findest Du hier eine täglich aktualisierte Bestseller-Liste der meistverkauften Produkte auf Amazon.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2024 um 06:11 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Häufig gestellte Fragen

Was sind Traumreisen für Kinder?

Traumreisen sind Fantasiereisen, die speziell für Kinder konzipiert sind. Sie bieten den Kindern eine Möglichkeit, in eine Welt voller Abenteuer und Magie einzutauchen, die ihre Vorstellungskraft anregt und ihre Kreativität fördert.

In einer Traumreise werden die Kinder auf eine Reise mitgenommen, die sie sich in ihrer Vorstellung ausmalen können. Dabei werden verschiedene Sinne angesprochen und die Kinder können sich in eine Geschichte hineinversetzen und diese aktiv mitgestalten.

Traumreisen können sowohl zu Hause als auch in der Schule oder im Kindergarten durchgeführt werden und bieten eine tolle Möglichkeit, um Kinder zu entspannen und gleichzeitig ihre Fantasie zu fördern. 💫


Warum sind Traumreisen wichtig für Kinder?

Traumreisen können eine wunderbare Möglichkeit sein, um Kindern zu helfen, ihre Vorstellungskraft und Kreativität zu fördern.

Durch das Erzählen von Geschichten und das Erschaffen einer imaginären Welt können Kinder ihre Fantasie nutzen und sich in eine andere Welt versetzen. Dies kann helfen, ihre kognitiven Fähigkeiten zu verbessern und ihre Kreativität zu fördern. Auch kann es dazu beitragen, dass Kinder besser mit Stress und Ängsten umgehen können und sich sicher und geborgen fühlen.

Insgesamt können Traumreisen also eine wertvolle Erfahrung für Kinder jeden Alters sein.

Was ist Yoga für Kinder?

Kinderyoga ist eine Form des Yoga, die speziell für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren entwickelt wurde. Es ist eine spielerische und kreative Art, Yoga-Übungen zu praktizieren, die auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kindern abgestimmt sind.

Kinderyoga hilft Kindern, sich zu entspannen, ihre Körperwahrnehmung zu verbessern, ihre Konzentration zu fördern und ihre Emotionen zu regulieren.

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, um Kindern positive Werte wie Achtsamkeit, Freundlichkeit und Respekt zu vermitteln. Hier findest du einen Beitrag über meine Weiterbildung und Erfahrungen im Bereich Yoga für Kinder. 🧘‍


Was ist Meditation für Kinder?

Meditation für Kinder ist eine Praxis, die Kindern hilft, ihre Gedanken zu beruhigen, ihre Konzentration zu verbessern und ihre Emotionen zu regulieren. Es kann ihnen auch helfen, besser zu schlafen und ihre körperliche Gesundheit zu verbessern.

Im Grunde genommen ist es eine Möglichkeit für Kinder, Achtsamkeit zu üben und ihre innere Ruhe zu finden. In diesem Blogartikel erfährst du mehr wie kleine Pausen die Welt verändern können.🧎


Weitere Links

Ich nutze jeden Abend mit meinen 2 kleinen Kindern den Youtube Kanal “Bleib entspannt!” und kann diesen zum einschalfen sehr empfehlen.

Deine Erfahrungen sind wertvoll! 

Wir möchten die Entwicklung von Kindern fördern. Dies gelingt am besten durch den Austausch von Wissen, Erfahrungen, Übungen, Recherchen, Bewertungen, Informationen, Test´s und Tipps anderer Eltern. Bitte teile uns deine besten Produkte zu diesem Thema mit oder berichte von deinen Erfahrungen im Alltag. Gerne nehmen wir auch weitere Tipps und Tricks oder Verbesserungen entgegen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kindersportshop übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Webseiten. Die Auswahl der Produkte liegt beim Verfasser. Kindersportshop wird bei den Meinungen nicht finanziell unterstützt.